Deutsch

260 Topics 990 Posts

Subcategories


  • Diskutiert unsere neuesten Ankündigungen!

    3 Topics
    15 Posts

    MCC Newsletter Banner.jpg

    Im März ist es schon so weit und unsere erste Convention steht an! Wir werden auf der Manga-Comic-Con in Leipzig zu sehen sein, wo wir nicht nur die nächsten Lizenzen ankündigen werden, ihr werdet auch ein paar Goodies zu unseren Light Novel Reihen abstauben können!

    In diesem Sinne freuen wir uns euch heute unser kleines aber feines Messeprogram vorstellen zu dürfen. Uns findet ihr mit ein paar Goodies, wie Postkarten und Lesezeichen beim Manga Cult Stand in Halle 3 Stand E207/F206.

    Do. 21.03.2024 - 13:30 Uhr: JNC Nina stellt sich vor! (inkl. neuer Lizenzen)

    JNC Nina präsentiert sich auf dem Schwarzem Sofa der Welt! Nicht nur stellen wir uns und unsere Reihen dort eventuellen Neuankömmlingen vor, wir gehen auch auf die Geschichte der Light Novel ein, und was diese Bücher eigentlich ausmacht. Im Anschluss gibt es dann natürlich noch einige neue Lizenzen für euch!

    So. 24.03.2024 - 10:30 Uhr: Diskussion zu Light Novels in Deutschland

    Gemeinsam mit Vertretern anderer Manga-Verlage stellen wir uns der Frage, warum Light Novels in Deutschland so ein schwieriges Thema sind. Welche Genre laufen gut? Und wie sieht die Zukunft der Light Novel in Deutschland aus?

  • Diskutiert Japanische Light Novels

    9 Topics
    69 Posts

    Für die Tagebücher der Apothekerin wurde auf der Leipziger Buchmesse schon angekündigt, dass es einen Printrelease geben wird.

  • Diskutiert hier Web Novels!

    0 Topics
    0 Posts
    No new posts.
  • Diskutiert hier die aktuell streamenden Teile!

    46 Topics
    521 Posts

    Buch 3 - Teil 1

    [49%] „Schön, dass es dir wieder gut geht, […] falls Frieda sie braucht.
    -> „Schön, dass es dir wieder gut geht, […] falls Frieda sie braucht.“ [Anführungszeichen oben.] [64%] Sobald Friedas den Namen Benno hörte, machte sie ein verärgertes Gesicht.
    -> Sobald Frieda den Namen Benno hörte, machte sie ein verärgertes Gesicht.

    Buch 3 - Teil 2

    [9%] „Im Ausland liegt es sehr im Trend und ist bei den Adeligen wegen seiner gesundheitsfördernden und kosmetische Wirkung sehr beliebt.“
    -> „Im Ausland liegt es sehr im Trend und ist bei den Adeligen wegen seiner gesundheitsfördernden und kosmetischen Wirkung sehr beliebt.“ [24%] So eine Wanne, in der man sich richtig ausbreiten und sich bis zu den Schultern im Wasser legen kann, ist der wahre Luxus.
    [Liegt vllt. an mir aber der Satz hört sich für mich nicht ganz rund an, daher:]
    -> So eine Wanne, in der man sich richtig ausbreiten und sich bis zu den Schultern ins Wasser legen kann, ist der wahre Luxus.
    Oder:
    -> So eine Wanne, in der man sich richtig ausbreiten und sich bis zu den Schultern im Wasser hinlegen kann, ist der wahre Luxus.
  • 3 Topics
    27 Posts

    @Kigeki Ja, das wäre wirklich perfekt. Dann würde, zmdst. bei mir, dieses Jahr wohl eher Bookwormnachten gefeiert werden.

  • 191 Topics
    334 Posts

    alt text

    Autor: Shouji Gatou
    Illustrator: Yuka Nakajima
    Verlag: Fujimi Shobou
    Anzahl: 8+
    Manga: Nicht lizenziert

    Handlung (aniSearch)
    Seiya Kanie ist ein Narzisst, wie er im Buche steht. Er hält sich für die Krönung der Schöpfung und hat von Frauen ein durchweg negatives Bild. So braucht es auch schiere Waffengewalt, dass er sich von seiner neuen Mitschülerin Isuzu Sento zu einem Date im Amagi Brilliant Vergnügungspark „überreden“ lässt. Der Park, den er dort vorfindet, hat seine besten Zeiten offenbar bereits weit hinter sich und es streifen nur noch vereinzelte Besucher durch die Anlage mit ihren heruntergekommenen Attraktionen. Dem nicht genug, endet sein enttäuschendes Date auch noch damit, dass er Latifah Fleuranza, der jungen Managerin des Parks, vorgestellt wird. Diese erklärt ihm nicht nur, dass es nun an ihm liegt, die Anlage wieder populär zu machen, sondern eröffnet ihm auch den unglaublichen Hintergrund des Amagi Brilliant Vergnügungsparks und seiner Beschäftigten.

  • Bug gefunden? Lasst es uns hier wissen!

    8 Topics
    24 Posts

    Das Datum wird berechnet.
    Wenn der Band in den ersten 8 Tagen des Monats veröffentlicht wurde, ist das Ablaufdatum der 15. des gleichen Monats. Anderenfalls ist das Ablaufdatum der 15. des nächsten Monats.
    In beiden Fällen, falls der 15. auf einen Samstag oder Sonntag fällt, ist es der nächste Montag.